Sie sind nicht angemeldet.

Bitte loggen Sie sich ein

Benutzername:

Kennwort:

Angemeldet Bleiben

Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: THE BIRDHOUSE Foren. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Konni

Administrator

  • »Konni« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 216

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Wohnort: Weil der Stadt

Beruf: Systemtechniker EDV

Hobbys: Carduelidenzucht, Motorräder, Technik (Amateurfunk)

Danksagungen: 197

  • Nachricht senden

Widder

1

Donnerstag, 20. November 2008, 23:16

VOGELDIEBSTAHL IN DER ZUCHTANLAGE WEIL DER STADT - MERKLINGEN

VOGELDIEBSTAHL IN DER ZUCHTANLAGE WEIL DER STADT - MERKLINGEN

In der Nacht von So. den 16.Nov - auf Mo. den 17. Nov. wurden in der Kleintierzuchtanlage in WdS - Merklingen in der Parzelle eines befreundeten Züchters eingebrochen.

Ihm wurde großer Schaden zugerichtet. Es wurden Ihm seine Zuchtpaare von Stieglitz Major, nordische Gimpel, Polarbirkenzeisige, Bluthänfling und Girlitz sowie einzelne Vögel dieser Cardueliden gestohlen. Ebenso entwendete der gemeine Dieb, an die 30 Farbkanarienvögel.

Seltsamerweise hatte er kein Interesse an Wellensittichen, die sich ebenfalls in der Zuchtanlage befanden.

Wir bitten um Mithilfe! Wer hat u.U. in den letzten Tagen vor der Tat auffällige Beobachtungen gemacht - oder wem wurden inzwischen solche Tiere in den letzten Tagen offeriert?

Wer unsicher ist und glaub solche Vögel erworben zu haben, kann sich unter diebstahl@the-birdhouse.de nach Ringnr. informieren.

Sachdienliche Hinweise könne auch bei der Polizeidienststelle Weil der Stadt gemacht werden.

Danke!

Thema bewerten