You are not logged in.

please login

Benutzername:

username:

remember me

You are not logged in.


Dear visitor, welcome to THE BIRDHOUSE Foren. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Konni

Administrator

  • "Konni" started this thread
  • Germany

Posts: 230

Current mood: bright sunshine - very good

Location: Weil der Stadt

Occupation: Systemtechniker EDV

Hobbies: Carduelidenzucht, Motorräder, Technik (Amateurfunk)

Thanks: 969

  • Send private message

Aries

1

Friday, February 8th 2008, 4:52pm

Vogel des Jahres 2008

Vogel des Jahres 2008

"Kuckuck, Kuckuck..." - ruft´s immer seltener aus den Wäldern im Südwesten. Der aktuelle Vogel des Jahres ist nach Angaben von Naturschützern in Baden-Württemberg auf dem Rückzug. Seit den 1980er Jahren habe sich die Zahl der Brutpaare im Land halbiert, berichtete der Naturschutzbund Nabu in Stuttgart. 8000 bis 10.000 Brutpaare gebe es noch. Da artenreiche und vielfältige Lebensräume verschwinden würden, verschwinde auch der scheue Zugvogel. Noch vor wenigen Jahren sei der Brutschmarotzer mit dem eingängigen Ruf im Südwesten nahezu flächendeckend vorgekommen.



Die Brutzeiten anderer Vögel verschieben sich - das wird dem Brutschmarotzer zum Verhängnis

"Der Kuckuck ist auch ein Verlierer des Klimawandels", sagte Nabu-Landeschef Andre Baumann. Dabei werden dem Kuckuck (Cuculus canorus) die sich verschiebenden Brutzeiten der verschiedenen Vögel zum Verhängnis: Während der Langstreckenflieger seine Zugzeiten nach Afrika weitgehend beibehält, findet er immer weniger Fremdeltern, die seinen Nachwuchs ausbrüten. Auch in Europa insgesamt, wo der Bestand vom Nabu auf 5 bis 8 Millionen Paare geschätzt wird, ging die Population in den vergangenen 30 Jahren stetig zurück.
Gruss Konni ;)

Rate this thread