Giriş yapmadınız.

Bitte loggen Sie sich ein

Benutzername:

Kennwort:

Angemeldet Bleiben

Giriş yapmadınız.


Sayın ziyaretçi, THE BIRDHOUSE Foren sitesine hoş geldiniz. Eğer buraya ilk ziyaretiniz ise lütfen yardım bölümünü okuyunuz. Böylece bu sitenin nasıl çalıştığı konusunda ayrıntılı bilgilere ulaşabilirsiniz. Eğer sitenin tüm olanaklarından faydalanmak istiyorsanız, kayıt yaptırmayı düşünmelisiniz. Bunun için kayıt formunu kullanabilir ya da bu bağlantıya giderek kayıt işlemi hakkında daha fazla bilgi alabilirsiniz. Eğer önceden kayıt yaptırdıysanız buradan giriş yapabilirsiniz.

1

Monday, March 1st 2004, 7:36pm

BNA unter Beschuss!

0%

Ich halte die Gebühr durchaus berechtigt und unterstütze diese Regelung!

50%

Ich würde eine geschl. Beringung mit Vereins oder Verbandsringen befürworten. Meldepflicht NEIN! (1)

0%

Alles nicht nötig, ist eh nur Geldmacherei!

100%

Für den Artenschutzvollzug nicht wegzudenken, aber bitte mit erheblich weniger Bürokratie (2)

0%

Meldung der nicht verbrauchten oder freigewordenen Kennzeichen, direkt vom Züchter an die Behörten

0%

Ist mir egal, da ich keine Vögel der geschützten Arten züchte und halte!

Der BNA steht seit der Einführung der Rückmeldegebühr
unter starkem Beschuss!

Sind die Gebühren von 12,50 € berechtigt? Was ist Ihre Meinung.
Diskutieren Sie im Forum mit und
werten per Umfrage!

Der BNA selbst bezieht hierzu Position

2

Thursday, December 22nd 2005, 4:50pm

RE: BNA unter Beschuss!

Seit 25.02.2005 ist es amtlich:

Der Wegfall der Meldepflicht nicht benötigter Artenschutzringe

Genauere Informationen finden Sie hier!

Bu konuyu değerlendir