You are not logged in.

please login

Benutzername:

username:

remember me

You are not logged in.


Dear visitor, welcome to THE BIRDHOUSE Foren. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Konni

Administrator

  • "Konni" started this thread
  • Germany

Posts: 230

Current mood: bright sunshine - very good

Location: Weil der Stadt

Occupation: Systemtechniker EDV

Hobbies: Carduelidenzucht, Motorräder, Technik (Amateurfunk)

Thanks: 1050

  • Send private message

Aries

1

Monday, January 8th 2018, 3:31pm

VOGELDIEBSTAHL bei der Vogelbörse in Bad Salzuflen

Am 7. Januar zwischen 09:15 Uhr und 10:00 sind von G. Radtke auf der Vogelbörse der DKB – Meisterschaft in Bad Salzuflen ein Zuchtpaar Bindenkreuzschnäbel mit samt des MC II / Teamkäfig gestohlen worden.

Die Ringnummern der beiden Vögel lauten:

Hahn: ZG8 – 17 – 5288 – AZ 11728, Henne: ZG8 – 17 – 154

Es waren die einzigen Bindenkreuzschnäbel die auf der Börse angeboten wurden.

Sollten diese Vögel mit den erforderlichen Papieren angeboten werden, so sind diese gefälscht.

Die Diebe haben diese liegen lassen. Sie befinden sich bei mir.
Als mögliche Täter kommen zwei junge Männer mit südländischem aussehen in Betracht.

Sie sind von einem Zeugen mit dem Käfig mit Vögeln auf dem Parkplatz gesehen worden.

Gunter Radtke, DKB 232662, Tel: +49 151 181 496 68

1 registered user and 52 guests thanked already.

Users who thanked for this post:

G.R. (27.05.2018)