Sie sind nicht angemeldet.

Ich gebe aus Zeitmangel und anstehenden Urlaubsplänen jetzt schon mehrere Jungvögel vom Bindenkreuzschnabel NZ 2018 ab! Siehe auch hier! Telefon: +49 (0)162-4582266 Email

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 2 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Bitte loggen Sie sich ein

Benutzername:

Kennwort:

Angemeldet Bleiben

Register

Sie sind nicht angemeldet.


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: THE BIRDHOUSE Foren. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Andy_90

Anfänger

  • »Andy_90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Februar 2015, 22:47

Zebrafinken

Hallo, ich bin neu in diesen Forum und wollte mich mal kurz vorstellen, und gleich mal eine Frage stellen.
Ich heiße Andy bin 17 Jahre alt und wohne in Hamburg.
Nun zur meiner Frage, ich habe zwei Zebrafinken Pärchen seit 2 Monaten aus meiner Voliere seperat in einem Käfig gepackt.
Das Problem ist sie bauen ein Nest und legen auch Eier doch sie brüten nicht, sie lassen nach dem legen der Eier das Nest links liegen und beachten es nicht mehr vielleicht könntet ihr mir ja weiterhelfen.
Ich Danke euch schonmal im voraus für die Tipps.

Gruß. Andy

Thema bewerten