You are not logged in.

please login

Benutzername:

username:

remember me

Register

You are not logged in.


Dear visitor, welcome to THE BIRDHOUSE Foren. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Lisa

Lisa

  • "Lisa" started this thread

Posts: 81

Current mood: bright sunshine - very good

Location: Stuttgart

Occupation: Heilpraktikerin

Hobbies: Zucht von Zeisigen

Thanks: 373

  • Send private message

Leo

1

Saturday, November 1st 2014, 7:54pm

TV-Tipp morgen · So, 2. Nov · 11:30-12:10 · ZDFinfo und So, 2. Nov · 12:10-12:55 · ZDFinfo Wunderbare Welt Im Reich des Steinadlers

So, 2. Nov · 11:30-12:10 · ZDFinfo
Wunderbare Welt
Im Reich des Steinadlers
1. Das Vermächtnis der Eiszeit

2. Die Alpen, hier die Hohen Tauern, bieten nicht nur eine spektakuläre Naturkulisse, sie sind auch die größte Wildnis Mitteleuropas. Zwischen ihren Gipfeln konnten Lebewesen überdauern, die anderswo längst vertrieben wurden.

Genre
Dokumentation (Wissenschaft, Technik und Umwelt - Natur/Umwelt/Ökologie)

Beschreibung
Vor etwa 75 Millionen Jahren gingen Afrika und Europa auf Kollisionskurs, warfen die Erdkruste in Falten und hoben sie himmelwärts. Zusammen mit der Erosion haben die unsteten Kontinente den Alpenbogen zu einer riesigen geologischen Baustelle gemacht. Bis heute leisten die mächtigen Kräfte des Wassers ganze Arbeit. Sie zerschneiden und unterhöhlen die Bergwelt, dringen in Spalten ein und sprengen sie. Die Eiswalzen der Gletscher schaffen breite Täler und schleifen schroffe Gipfel zu sanften Kuppen.


So, 2. Nov · 12:10-12:55 · ZDFinfo
Wunderbare Welt
Im Reich des Steinadlers
2. Gipfelsieg des Lebens


Genre
Dokumentation (Wissenschaft, Technik und Umwelt - Natur/Umwelt/Ökologie)

Beschreibung
anschließend heute 100 sec Wenn der Winter die Alpen in seiner Herrschaft hält, zeigt das Gebirge sein grimmigstes Gesicht. Die extremen Schneemengen, die Windgeschwindigkeiten und der Tiefstand der Temperaturen bringen Not über das Reich des Steinadlers. Nicht zuletzt für die majestätischen Greifvögel selbst. Die Adler ziehen oft wochenlang, auf der Suche nach einem Zufallsfund, mit leerem Magen ihre Kreise über den Gipfeln. Ihre Beute schlummert unerreichbar unter mehreren Metern Schnee und Erde, denn die Murmeltiere halten Winterschlaf.
LG Lisa :wseufzer:

14 guests thanked already.
Rate this thread