Sie sind nicht angemeldet.

Ich gebe aus Zeitmangel und anstehenden Urlaubsplänen jetzt schon mehrere Jungvögel vom Bindenkreuzschnabel NZ 2018 ab! Siehe auch hier! Telefon: +49 (0)162-4582266 Email

Bitte loggen Sie sich ein

Benutzername:

Kennwort:

Angemeldet Bleiben

Register

Sie sind nicht angemeldet.


Konni

Administrator

  • »Konni« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 227

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Wohnort: Weil der Stadt

Beruf: Systemtechniker EDV

Hobbys: Carduelidenzucht, Motorräder, Technik (Amateurfunk)

Danksagungen: 609

  • Nachricht senden

Widder

1

Mittwoch, 2. April 2014, 14:18

TV-Tipp ARTE am Do. 3. April 07:45 Die Gänse von HelsinkiFrankreich, Finnland - 2009

Donnerstag, 3. April 07:45Die Gänse von HelsinkiFrankreich, Finnland - 2009 In der Regel kehren Weißwangengänse nach Ende desWinters von den Küsten der Niederlande in die Arktis zurück. Doch immer mehr von ihnen beenden ihre Reise bereits in Helsinki, seit die Zooverwaltung(bis 8:28) morgen · Do, 3. Apr · 07:45-08:28 · arte Die Gänse von Helsinki © ARTE/YLE Seit Ende der 80er Jahre kommen Weißwangengänse zum Nisten an ihren Geburtsort in Helsinki zurück, statt ihren Artgenossen bis in die Arktis zu folgen. Genre Dokumentation Beschreibung In der Regel kehren Weißwangengänse nach Ende des Winters von den Küsten der Niederlande in die Arktis zurück. Doch immer mehr von ihnen beenden ihre Reise bereits in Helsinki, seit die Zooverwaltung dort vor Jahren einige Tiere freigelassen hat. Nun erobern jeden Sommer immer mehr Weißwangengänse die öffentlichen Grünanlagen der finnischen Hauptstadt. Als Zugvögel verbrachten die Weißwangengänse die Wintermonate schon immer an den Küsten der Niederlande und die Sommermonate an den Küsten der Arktis. Seit Ende der 80er Jahre ist jedoch ein interessantes Phänomen zu beobachten: Ein großer Teil des Vogelzugs endet in der finnischen Hauptstadt Helsinki, weil der städtische Zoo aus Unachtsamkeit einige Gänse in die Freiheit entließ. Seither kehren diese Gänse zum Nisten an ihren Geburtsort zurück, statt ihren Artgenossen bis in die Arktis zu folgen. Zudem wächst die Zahl der Tiere von Jahr zu Jahr. Die Gänse bleiben fast sechs Monate in der finnischen Hauptstadt. Dort erobern sie die Parks, behindern den Verkehr und scheuen sich nicht Spaziergänger anzugreifen, die ihren Nestern beziehungsweise Jungtieren zu nahe kommen. Herkunft/ Produktionsjahr Frankreich, Finnland 2009 Regie Kari Soveri Produzent ARTE, YLE Wiederholung vom 2014-03-19 16:19:31 Formatinformation               Beliebige Information Keine weiteren Informationen (?) Sendungsdauer/ -ende 43 min (bis 08:28) Startzeit 7:45 Endezeit 8:28 Produktionsjahr 2009
Gruss Konni ;)

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.
Thema bewerten