You are not logged in.

please login

Benutzername:

username:

remember me

You are not logged in.


Dear visitor, welcome to THE BIRDHOUSE Foren. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Konni

Administrator

  • "Konni" started this thread
  • Germany

Posts: 230

Current mood: bright sunshine - very good

Location: Weil der Stadt

Occupation: Systemtechniker EDV

Hobbies: Carduelidenzucht, Motorräder, Technik (Amateurfunk)

Thanks: 933

  • Send private message

Aries

1

Thursday, October 8th 2009, 3:24pm

Altruistisches Verhalten bei Cardueliden

Als altruistisches Verhalten bezeichnet man solches, bei dem ein Individuum ohne direkten eigenen Nutzen anderen Mitgliedern der Gruppe hilft. Bekannt ist das Brutverhalten verschiedener Vögel, bei denen Junge aus der ersten Brut bei der Aufzucht der zweiten Brut helfen. Sie werden nicht verjagt von den Eltern, sondern zum Teil darin sogar bestärkt.

Diese Beobachtung machte ich auch bei meinen Dompfaffen (pyrrhula pyrrhula L.).

Junggimpel (weibliche sowohl als auch männliche) der ersten Brut konnte ich beobachten wie sie ihre Geschwister aus der zweiten und dritten Brut mitfütterten.

Horst Drechsler hat diese Verhalten sogar auf seiner DVD "Das Vogeljahr" festgehalten.

18 guests thanked already.
Rate this thread